******************Andere Frauen sammeln Schuhe und Taschen,....Ich sammel Stoffe und Ideen. :-) **************

Dienstag, 19. Januar 2010

Heute war ich wiede bei der Ärztin

Wegen meiner ganzen beschwreden. Als die Laktoseintoleranz habe ich im Griff Aber immer wenn ich gegessen habe habe ich wieder Bauchschmerzen. Die jetzt von der Gallenblase kommen .Die ist voll gefüllt damit und schlick .keine klare Gllenflüssigkeit mehr da.
Ich kann doch tatsächlich behaupten ich bin Steinreich :-))
Nur die immer wiederkehrenden Schmerze nsind nicht so toll. Sind zwar keine Koliken ( die hatte ich vor 9 Jahren schon ) aber mein Schmerzemfindungsgrenze ist seeehr hoch. Kopfschmerzen empfinde ich eigentlich noch nicht mal soooo schlimm wenn sie schlimm sind erst wenn mir dazu schon schlecht wird merke ich jetzt sollte ich dochmal eine Tablette nehmen.

Naja dann nahm sie mir noch Blut ab und wenn da die Entzündungszeichen zu hoch sind muß ich unters Messer. Ich hoffe aber besonders wegen der Kleinen das dem nicht so ist und ich die OP noch rausschieben kann.
Achso und zum Schluß als Dessert sozusagen gab es noch eine Eisenspritze direkt in die Vene.

Trotz allem bin ich froh. Denn endlich geht es vorwärts und ich werde mich in ein paar Monaten wieder fitter fühlen. Darauf freue ich mich einfach.


Kommentare:

  1. Liebe Elli,

    man kann schon was mitmachen. Ich wünsche Dir gute und ganz schnelle Besserung.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön. So ganz schnll wird es wohl nicht gehen aber langsam und das ist auch o.k für mich.

    L.G. Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Wenn man weiss was man hat ist es anzugehen. Wenn man es nicht weiss, ist es viel grausamer..
    Mit Laktose kenne ich mich sehr gut aus, mein Mann musste jahrelang danach leben, leider war es das aber nicht.. Soviel dazu.
    Ich hoffe sehr das es dir wieder besser geht und du vielleicht um eine OP drum rum kommst, aber mit der Galle ist einfach nicht zu spassen.
    Von daher alles Gute
    Elfische Grüsse

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Elli
    Ich finde es auch schön auf Gläubige in Der Bloggerwelt zu stossen. :-)
    Ich wünsche dir Gottes Segen und Heilung!
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  5. Au Backe du Arme:-(( Da hast du ja was mitgemacht!!
    Ich wünsche dir alles alles gute!!!
    Ist meine email bei dir angekommen??
    gglg von der Ostsee Kiki

    AntwortenLöschen
  6. Ja ist angekommen. Ich habe nur noch nicht verschickt mache ich die nächsten Tage.
    War jetzt irgendwie doch bisl viel. Die große seit letzter woche Krank und ich hatte immer Bauchschmerzen. Die sind gestern fast weg gewesen. Dann war ich spontan gestern beim Kinderarzt obwohl ich so richtig fertig war weil ich die Nacht so schlecht schlief. War so aufgedreht von der Eisenspritze. Wenn man aber so einen leeren Eisenspeicher hat ist das normal bei einigen das es erst ml eine Erstverschlimmerung pasiert. Ich kämpfe einfach weiter.
    Danke Euch allen auch für eure Besserungswünsche. Ich glaube ganz fest das es mit gottes hilfe und die der Ärztin wieder besser wird!

    L.G. Elisabeth

    AntwortenLöschen
  7. Wünsche Dir auch alles Gute und was muss das muss, auch wenn es gerade mal nicht passt, danach bist Du froh das Du es hinter Dir hast und das Leben wieder lebenswert ist. Die Schmerzen kann ich mir gut vorstellen denn bei mir ging vor 4 Jahren mal ein Nierenstein ab, da glaubt man das ist es nun gewesen und alles ist hoffentlich bald vorbei.
    Lieber Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen