******************Andere Frauen sammeln Schuhe und Taschen,....Ich sammel Stoffe und Ideen. :-) **************

Montag, 31. Dezember 2012

Ich wünsche euch...


Danke allen die mir schon selbiges gewünscht haben.

(Bild natürlich wieder komplett von mir mit neuem Werkzeug gezeichnet)
.
Und im Neuen Jahr werde ich euch mit neuen Stickdateien begrüßen. :-) 
An dieser Stelle auch ein dickes Danke all denen die meine Stickdateien und anderen kreativen Dinge toll finden und ihr Lob mir geschrieben haben. Und ein dickes Danke auch allen meinen Kunden für ihre Einkäufe!!!

Mein neues Werkzeug...


... habe ich heute Morgen gleich ausprobiert. Klappt schon ganz gut, auch wenn Kleinigkeiten noch gewöhnungsbedürftig sind.
Aber es macht definitiv einen riesen Spaß damit.
Hier mal das erste Bildchen.


Samstag, 22. Dezember 2012

Einen Fadensammler.....

...habe ich mir gestern genäht. Ich hatte im Netz nach einer schönen Anleitung gesucht. Leider gab es diese hier nur in Englisch und ich verstehe,ähhh lese, da nur Bahnhof . Also habe ich mir das Bild genau angeschaut und überlegt wie ich das am Besten machen könnte.
So habe ich mir dann für das Nadelkissen einen Bezug mit Hotelverschluss und 2 Inletts, einmal mit Reis und einmal mit Füllwatte befüllt genäht.
Dann das Aufbewahrungsdingens für die wichtigsten Utensilien die man immer so beim nähen und sticken braucht, genäht (wie eine Stifterolle eigentlich.) und dann an das Nadelkissen mittels 2 Kamsnaps angeklippt, ebenso wie das genähte Utensilo (extra innen mit beschichteter Baumwolle, da gehen die Fäden und Schnipse sicher bessser raus als bei Stoff) das wurde an die "Stifterolle" angeklippt.
Die greifbaren aber aufgeräumten Utensilien gefallen mir besonders gut.  Ich überlege mir noch ein  Utensilofadensammler fürs Bügelbrett (auf dem schneide ich meist zu.) zu nähen.


Dienstag, 18. Dezember 2012

Marktbericht

Am Wochende war ja der wunderschöne Weihnachtsmarkt hier im Ort in einer Scheune. Etliche Besucher äußerten sich wirklich begeistert wie schön dieser Markt doch ist. Ich hatte einen klasse Stand schön ausgeleuchtet und die Scheune war wieder sehr weihnachtlich gemütlich hergerichtet.
Trotzdem war ich froh, dass es nicht so kalt war wie die Woche davor, denn beheizt ist sie dennoch nicht.  Es war anstregend aber schön und auch erfolgreich. Leetzes Jahr hatte ich einen anderen Standplatz und eine Kundin war sooo froh als sie mich ziemlich am Schluss doch noch fand, Sie hatte letztes Jahr bei Chiptäschchen gekauft und brauchte wieder welche. Nette Bekannte statteten mir  Besuche ab, über die ich mich sehr freute. Und es waren auch viele nette Gespräche mit dabei auch wenn manche nichs kaufen konnten. (Kann ja auch nicht alles kaufen was ich toll finde) Die Bestätigung tolle Dinge gemacht zu haben ist schon klasse.
 Nächstes Jahr mach ich dann wieder mit. 
Und jetzt noch ein paar Bilder von meinem Stand.







Wer noch ein paar Bilder mehr sehen möchste darf hier mal schauen.

Mittwoch, 12. Dezember 2012

Bald ist es soweit....

...und ich nehme wieder am Scheunenweihnachtsmarkt hier im Ort teil.

Da ich dafür einiges gewerkelt habe und noch werkle, sieht man mich hier gerade weniger.
Eine Kleinigkeit möchte ich euch aber gern zeigen. Diese Chiptäschchen habe ich die letzten Tage gewerkelt. (sind mal nicht von mir sondern von hier.)


Sonntag, 9. Dezember 2012

12% Rabatt, heute ist der letzte Tag....

...auf Ebooks und Stickdateien, also schnell noch zuschlagen in meinem Shop. Zum Beispiel auf diese Stickdateien:








Mittwoch, 5. Dezember 2012

Noch nicht gezeigte Täschchen und Tip

Einen Guten Morgen wünsche ich euch allen,
ich habe euch die zwei Täschchen hier noch gar nicht gezeigt.
Die Stickdatei vom ersten habe ich von hier. Da gibt es noch eine Riesenauswahl, von anderen Dateien, und das Beste ist, sie sind gar nicht soooo teuer.



Die nächste Datei stammt aus der Serie von Sylvana. Ich finde die immer noch ganz klasse weil sie mal einen anderen erwachseneren Stil haben.


Meine Täschchen sind immer aus Baumwollstoff außen, Mitte Vlies und Innenstoff ist wachstuch, damit man die Täschchen auch mal auswischen kann.
Das Wachstuch beziehe ich immer von dort
Ihr bekommt dort eine Rieeeeeeesenauswahl, florale Muster, Karo oder auch viele schöne Punkte :-) Vorbeischauen lohnt sich also. :-)
Und so sah meine Wachstuchrestekiste aus. Wobei man manches gar nicht als Rest bezeichnen kann, denn da sind auch noch recht große Stücke mit dabei.

Montag, 3. Dezember 2012

Nochmal 12 % Rabatt...

... in meinem Shop. Und nun sind auch seit gestern Abend die Eulenschnittmuster und die Eulengesichter-Stickdateien und die Shriftstickdateien in den Shop gewandert.
Nun ist sie komplett meine Eulenserie und Schnittmuster. Die kleine und die großen Eulen sind nach dem Schnittmuster genäht. Bei der Kleinen habe ich auch die Augen mit der Nähmaschine appliziert bei der Großen mit der Stickmaschine als Appli gestickt.

Nun bin ich gespannt wie euch meine Familie gefällt :-)

 Die Schrift passt in den 13x18 Rahmen, damit kann man die großen oder die mittlere Eulen besticken.


Mittwoch, 28. November 2012

Jetzt auch...

...Ja jetzt bekommt ihr die Eulenkissenstickdatei auch für den 18 x 30  und den 20 x 26 großen Stickrahmen. Das Schnittmuster zum nähen wird noch fleißig getestet.
Und wer heute Stickdateien in meinem Shop kauft, der bekommt heute wieder 12 % Weihnachtsrabatt.




Montag, 26. November 2012

Neue Stickdatei und 12 % Weihnachtsrabatt

Auch auf meine ganz neue Stickdatei meiner Kuscheleule,  für die mit ganz großen Rahmen. Die Größe eures Stickbereiches sollte mindestens 8,5 x 20 cm haben.
Und die die keine Stickmaschine haben oder nur einen 10x10 Rahmen dürfen sich freuen, denn diese Woche wird es noch das Schnittmuster geben für die Eulen. ( Schnittmuster sind schon bei den Probenäherinnen.)
Einmal klein als Wärmekissen (ca 13 x18cm groß ) diese mittlere Kuscheleule ( 28,5 x 20 cm) und ganz groß ( die kann keiner ITH sticken so großen Rahmen gibt's nicht) (43 x 31 cm)
Die ohne Stickmaschine können dann die Augen einfach applizieren. 





Vielen Dank hier an meine Probestickerin: Meilensteine
Und ein Großes Danke auch an mein Schwesterherz, sie kann wunderbar dichten und hat die Verslein beigesteuert.

Dienstag, 20. November 2012

Ausgelost

Guten Morgen in die Runde.
Sorry für die Verspätung, aber leider hat es einige Familienmitglieder inklusive mir etwas ärger virenmäßig erwischt, wir hoffen dann mal auf baldige Besserung. (Ich glaube wie immer noch sehr viele andere auch.) (2 Kommentare waren außer Kongurenz,  einer war ein Zwitkommmentar einer Person, der andere von meiner Probestickerin.)
Nun aber zu den Gewinnern:

Die Stickdatei gewonnen hat: 
Kommentar Nummer:
mamalu-und-lu


 Und ein Lebkuchenchiptäschchen aussuchen darf sich Kommentar Nummer:
Regina von Königenreich

Ihr zwei schickt mir doch bitte eine Mail ( steht im Profil unter"Email")  Alle andern Bitte nicht traurig sein, es gibt sicher wieder mal eine Verlosung.


Sonntag, 18. November 2012

So endlich kann ich euch wieder was zeigen.

Die letzte Zeit hat meine Gute Alte Pfaff Nähmaschine (bestimmt schon 30 Jahre alt) nicht wirklich gut genäht, lies immer wieder Stiche aus.  So bekam ich eine neue Maschine schneller als gedacht.( Ein dickes Danke an meinem Mann.) Ihr wisst ja auch dass mein nächster Markt bald  wieder ansteht, dafür muss ich mich ja auch ordentlich vorbereiten.
Also konnte ich dann auch dieses Täschchen fertig nähen. Was wieder richtig Spaß gemacht hat, da die neue Maschine schön brav nähte wie ich das wollte. ( Wobei die alte Maschine auch nopchmal ne Chance erhält und nochmal zur Werkstatt geht in der ich sie erst im Juni zur Wartung hatte.)
Die wunderschöne Stickdatei stammt mal nicht von mir. Ihr könnt sie hier bei einer seeeehr netten und kreativen Dame kaufen. Sie hat dieses wunderschöne Stickmotiv auch selbst entworfen.

Und wie gefällt's euch? Ich finde mit der Stickdatei ist es jetzt auch mal ein Täschchen für große Mädels geworden.





Sonntag, 11. November 2012

Verlosung und online

Meine nächste Datei ist nun endlich online. Die vielseitige Adventskalender Weihnachtsdekostickdatei für den 10x10 Großen Rahmen an. Eine Datei für den Großen Rahmen wird es demnächst auch geben.)
Auch kleine Dinge jeden Tag erfreuen und versüßen jeden Tag im Advent, z.B. eine Schokogeldstück, Eine Echtes Geldstück, ein liebes Wort. Passt etwas Größeres nicht hinein, zeichnet oder schreibt man auf was das Kind (oder der Erwachsene ;-) bekommt auf einen hübschen Zettel und lässt es bei sic an dem Tag abholen.)
Die fertigen Täschchen kann man nicht nur als Adventskalender sticken sondern auch als Baum-/oder Fensterdeko, Schlüsselanhänger, Minigeldbeutel oder Fotochipkartenaufbewahrung nutzen.
Wer es gern besonders duftend mag kann in die Täschchen auch Potbourrie ob gekauft oder selbstgemacht einstecken oder einen Wattebausch mit ätherischen Öl beträufelt.
Stickt man die Herzen, Sterne und Figuren mit anderem Stoff so kann man sie auch das ganze Jahr nutzen.
Dabei kann man auch die Zahl in der Stickmaschine überspringen und nicht mitsticken.
Insgesamt erhaltet ihr 24 Stickdateien, wobei sich die Figuren selbst je 3x wiederholen aber immer ist  eine andere Zahl eingefügt. Eine ausführliche 14 Seiten PDF Anleitung mit vielen Bildern ist natürlich auch dabei. Die Datei könnt ihr hier erwerben.
so nun aber noch ein paar Bilder:




Dieses wunderschöne Lebkuchen Adventskalenderhaus hat meine absolut geniale Ideen habende Probestickerin gestaltet. Toll oder? In ihren Blog könnt ihr auch mal schauen da findet ihr immer wieder tolle Ideen.



Und da ich ja fast 400 Leser habe und ich mich bei allen die mir ab und zu einen Kommentar hinterlassen, bedanken will  verlose ich unter allen die hier einen Kommentar drunter schreiben  einmal diese Stickdatei.

Und die die keine Stickmaschine haben, dürfen sich ein Chiptäschchen der Wahl aus dieser Datei aussuchen.

Diesmal wird die Verlosung nicht so lang laufen wie die Letzte sondern nur eine Woche. Ihr dürft also bis zum Abend des 18.11. kommentieren. Am Montag dem 19.11. werde ich auslosen.

Freitag, 9. November 2012

Eulenfreunde....

....sind noch ein paar Anfang dieser Woche entstanden. Damit auch die Jungs nicht zu kurz kommen  habe ich auch ein paar für sie gemacht. O.k. ganz konnte ich's nicht lassen auch nochmal 2 Eulenmädchen sind entstanden.
Wie gefallen sie euch?


P.s. Die Stickdatei gibt es hier.

Samstag, 3. November 2012

Vorbereitungen...

....in zweierlei Hinsicht. Am 15./ 16. Dezember ist hier in unserem Örtchen wieder der einzigartige Weihnachtsmarkt an dem ich natürlich auch wieder teilnehme. Und dafür muss ich natürlich einige schöne neue Waren herstellen.
Auf dem Bild seht ihr ein paar neue Eulenkörnerkissen, die man so schön zum wärmen oder auch kühlen nutzen kann. Gefüllt habe ich sie mit Dinkel.
Genäht / Gestickt sind  sie mit einer Stickdatei aus meiner Eulenfamilyserie.
Tja und warum nun in zweierlei Hinsicht? Das dürft ihr nun raten. Die es wissen, dürfen hier diesmal keinen Kommentar abgeben. :-)
Die Auflösung erfolgt dann in ein paar Tagen.

Freitag, 2. November 2012

Und fertig

Heute habe ich das Täschchen für Kosmetik, Stifte oder Bastelutensilien fertig gestellt. Es ist mit meiner Hannelstickdatei bestickt, innen mit Wachstuch gefüttert und am Zipper wieder mit einem selbstgehäkeltem Muffin (ca. 1 cm groß) verziert. 



Meine Verlosung ist nun auch zu Ende und es wird Zeit die Gewinner bekannt zu geben.
Erst einmal möchte ich aber euch allen danken für eure lieben und netten Kommentare und für die die sich auch gleich als neue Leser eingetragen haben, danke!!!!
Nun hier die Gewinner die ich mit Random ermittlet habe.

Die Hannel und Heinzelstickdateien gehen an:
Kommentarnummer 35 Susanne von http://susesannes-blog.blogspot.de/
(Jetzt kannst du z.B. auch so ein Täschchen nähen und besticken :-)..)

Die Häkelbuttons gehen an:
Kommentarnummer 11 - Perlenhuhn
Und Die Häkelzeitschrift geht an:
Kommentarnummer 78 - GlamourBabs
Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern, bitte schickt mir doch eine Mail mit Eurer Adresse bzw dem Stickdateiformat  das gebraucht wird an elisabeth(ät)schrade.info (Bitte das "ät" durch entsprechendes Zeichen ersetzen.
Alle andern bitte nicht traurig sein aber ich verlose ganz sicher bald wieder was. (Vielleicht einmal meine nächste Stickdatei oder Nähanleitung, wer weiß?)



Montag, 29. Oktober 2012

Eingedeckt....

.... habe ich mich mal mit ein paar (hüstel) Stoffen. Da wir eh zum großen schwedischen Möbelhaus mussten um noch einen Gutschein einzulösen und den Kindern Aufbewahrungsmöbel besorgen für die Massen an Playmobil oder Lego. Wir sind dann gleich ins übernächste IK.. gefahren weil ich weiß dass es im nächsten kaum Stoffe gibt.
Deswegen habe ich mich gleich ordentlich eingedeckt, denn der nächste Weihnachtsmarkt an dem ich teilnehme steht ja auch wieder an. Und jedesmal 30 km weiter fahren wegen 1m Stoff lohnt ja nicht.

Hier mal meine Ausbeute:

Ein Herzlich Willkommen möchte ich nun auch noch meinen neuen Lesern sagen. Es freut mich dass ihr meinen Blog interessant findet und ihr wohl jetzt auch öfters reinschaut.

Ich hoffe mit meinen Werkeleien euch inspirieren zu können. (Klar meine ich jetzt nicht kopieren, aber inspieren) Neues aus dem Gesehenem entwickeln, dass darf man. Also seid schön kreativ und zeigt's doch mal :-)
Und wer noch an meiner Verlosung teilnehmen möchte darf noch bis zum 31.10. schnell reinhüpfen es ist ja noch Platz.

Freitag, 26. Oktober 2012

Jetzt ist es doch schon wieder ein Weilchen her, seit mein schlauer und mutiger Neffe uns ganz allein ohne Mama und ohne Papa, dafür mit unserer Oma Rosi besuchte. Nur ein klein wenig Heimweh plagte ihn wenn er mal seeeeehr müde war. Aber er war so  lieb und gegen das Heimweh half auch ein laaaaaaanges Telefonat mit der Mama, den Schwestern und dem Papa (o.k. so lang wie ich hat er es nicht geschafft ;-)...)
Seinen Geburtsag wollte er ja auch gern bei uns feiern (bekommt man doch so noch ein paar Geschenke mehr, oder? :-D)
Also haben wir ihm an seinem Großen Tag bei uns den Tisch morgens schön gemacht. Natürlich mit kleinem Geburtstagskuchen, ähhhh Muffin (gehäkelt)



Aber er hat's durchschaut und natürlich bekam er dann auch den richtigen Geburtstagskuchenmuffin wie zu Hause zum Frühstück!.( Jaja die sind doch meistens Rot, ich habe auch rote Lebensmittelfarbe genommen, aber durch die Zitronensäure ist er dann eher Gelb-orange geworden. Geschmeckt hat er trotzdem)

Davor waren allerdings auch erst noch die Geschenke auszupacken.

Und was war da alles Schönes drin?


Ein Wärmekissen,

Mit Tatütata Webband von Blaubeerstern und der  Passenden Stickerei natürlich. 
(. Am Telefon  besprachen wir noch Einiges und ich fragte Frau Blaubeerstern ob ich die Stickdatei (von mir digitalisiert.) schon mal sticken und zeigen darf und ich durfte :-)...)


Ein Stiftemäppchen von der Oma und Bettwäsche,



















Das Geschenk von Mama war schon von außen wunderschön verpackt und ihm gefiel der Autoanhänger besonders gut.



Der Inhalt natürlich auch, Die Karte, eine Straßenbahn und ein Langarmshirt mit coolem Dino. Die  Bahn musste nachher überall mit hin. Und trotzdem borgte er der kleinen Cousine die Bahn für eine kleine Runde :-)

Montag, 22. Oktober 2012

Hmmmm lecker

Gestern waren wir zum Geburtstagskaffee bei meiner Schwägerin eingegeladen. Und schon ist der nächste kleine Neffe wieder ein Jahr älter. Da auch er gern mal  Essen zubereitet, gab es ein kleines Fresssalienpaket.

Zum Frühstück kann er nun seinen Puppen und Teddys  jetzt das Brot mit Wurst belege, und Apfelschnitze reichen, Zum Mittag lecker Nudeln kochen und als Nachtisch eine Erdbeere oder Muffins reichen.
Und wie echte Männer das so wohl machen wurde die Wurst dann mit einer Motorsäge geschnitten ;-) (Hatte er von andern Familienmitgliedern geschenkt bekommen.)


Wenn ihr auf das Bild klickt könnt ihr die Details noch besser erkennen.

Samstag, 20. Oktober 2012

fertig gestickt

sind schon ein paar Adventskalenderdateien. Soll ja alles auch passen am Ende und gut aussehen.
Nun geht es in den Endspurt. Leider ließen mich gesundheitliche Probleme in der Familie nicht so voran kommen wie gedacht. Ich denke zu dieser Jahreszeit geht es sicher ganz vielen so. (zumindest habe ich das so mitbekommen.)
Ist es bei euch eigentlich auch so sommerlich warm? Wir hatten gestern im Schatten 22,8°C. Unglaublich oder!?
Die Sonne scheint und die Ahornbäume an den Straßen die aus dem Ort rausführen sind sooooooo wunderschön bunt. Genau das liebe ich so sehr am Herbst!

Leider habe ich kein aktuelles Foto, aber es sieht so aus wie hier:


Und hier die fertig gestickten neuen Chiptäschchen:



Ich hoffe sie gefallen euch auch :-) Bis morgen läuft noch die Neukundenrabattaktion wo jeder Neukunde 15% bekommt auf seinen Einkauf. Auch bei mir im Dawandashop.