******************Andere Frauen sammeln Schuhe und Taschen,....Ich sammel Stoffe und Ideen. :-) **************

Montag, 7. Mai 2012

Einfach mal ohne



Erst einmal, vielen lieben Dank für eure lieben Kommentare in der letzten Zeit. :-) Herzlich Willkommen meinen neuen Lesern ich hoffe euch gefällt es  weiterhin bei mir, und ihr findet hier, auch für euch immer wieder interessante Posts. Ich bemühe mich bei jedem mal vorbeizuschauen.

Nun möchte ich euch eine noch im letzten Jahr entstande Seifenschale zeigen  (Sie sucht noch ei neues Zuhause und möchte eure  Seifen schön präsentieren.). Ich habe sie aus Polymer Clay (manche nennen es auch Fimo, gibt aber noch weitere Sorten.) gemacht, in mehreren Schritten handgeschliffen und anschließend poliert.
Die Seifeschale ist 11,5 x 9,5 cm groß. Auf der Unterseite sind kleine Kugeln als Füße angebracht. Damit die Seife nicht ständig nass liegt, habe ich die Seifenschale etwas gewölbt. So liegt die Seife nur auf den Ecken auf. Das Wasser kann schön durch die 5 Löcher in der Mitte der Seifenschale abfließen. bzw trocknen nach dem Gebrauch der Seife.








Und eine kleine Vorschau auf dass nächste Projekt dass es bald zu sehen gibt.




1 Kommentar:

  1. Liebe Elli, diese Seifenschale ist genau das was ich schon so lange suche, nur leider passen die farben nicht in mein bad. da müßte es Orange-Rot-bissel weiß sein. Würdste das machen und was kostet es mich?.
    Ich liebe Blau doch im Mietshaus kann man sich die Fließenfarbe nicht unbedingt aussuchen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen