******************Andere Frauen sammeln Schuhe und Taschen,....Ich sammel Stoffe und Ideen. :-) **************

Donnerstag, 23. August 2012

Vor ein paar Wochen

kaufte bei mir jemand die folgende Stickdatei:

Sie fragte beim Kauf ob sie die Stickdatei mit den Schmetterlingen und Blümchen auch ohne die Schnörkellinien sticken darf. Das erlaubte ich, da ich annahm das sie nicht die Datei verändert sondern lediglich die Schnörkel weglässt

Gestern fand ich dann folgendes Vorschaubild in ihren Blog, das sie aus ihrem Stickdatei-digitalisierungsprogamm bearbeitet genommen und veröffentlicht hat.Darauf sieht man das die Farben meiner DATEI geändert worden sind und andere Sachen dazu digitalisiert sind, die nicht von mir stammen.
Heute morgen rief SIE mich dann an, da ich sie fragte warum sie denn das Bild (nachdem ich sie per Kommentar bat den Link zu korrigieren, da ich eine neue Shopadresse habe,dann plötzlich  waren das Bild und der fehlerhafte Link gelöscht.) gelöscht habe. Sie erklärte:
in anderen Foren Gruppen wird behauptet meine Dateien wären schlecht und sie wollte einen extra Post verfassen und schreiben das meine Dateien doch gut sind)
Ich sagte ihr freundlich, dass ich es aber nicht ganz in Ordnung finde, dass sie die Datei bearbeitet hat und warum sie mich nicht gleich beim Kauf gefragt habe ob sie das SO machen darf. Sie antwortete:
 "Sie hat die Datei doch gar nicht bearbeitet und verändert. Man dürfe doch andere Farben sticken." 
Ich sagte:" Ja natürlich darfst du andere Stickgarnfarben auswählen und sticken, aber nicht in der Datei selbst, im Programm ändern und andere Sachen dazudigitalisieren.
Weiter kam ich leider nicht das mit ihr zu klären, da sie meinte sie würde die Stickdatei eben nicht mehr sticken und auflegte.

Leider wird jetzt behauptet ich hätte sie angeschrien und würde nicht erlauben die Stickdatei in anderen Stickgarnfarben zu sticken. 
Ich erlaube sehr viel und mache vieles möglich aber ein verändern der Datei an sich erlaube ich nicht, auch nicht wenn man beweisen will dass meine Dateien doch gut sind.

Also hier nochmal: Ihr dürft von mir gekaufte Stickdateien in den Farben sticken wie ihr möchtet und auch im kleingewerblichem Sinn gewerblich damit bestickte Sachen, auch Aufnäher und Buttons ohne Einschränkung, aber eben kleingwerblich verkaufen.
Die Dateien selbst dürfen nicht verändert werden, Die Dateien dürfen nicht verändert oder unverändert in irgendeiner Form weitergegeben  und/Oder als eigene ausgegeben werden.





Kommentare:

  1. Ähm, irgendwie verstehe ich die Aufregung nicht. Also, diese Dame hat die Schmetterlinge anders angeordnet und ein bisschen Wiese dazu gestickt, sowie einen Fliepi und das dann in anderen Farben. Ist das so starkes Verändern? Ich selbst habe keine Sticki und bin deshalb ein bisschen schockiert, daß das so eng gesehen wird.

    Darf ich ein Schnittmuster auch nicht dahingehend ändern, daß ich z.B. eine Tasche aufsetzte oder dieser eine andere Form gebe? Natürlich darf ich nicht eine anleitung mit solchen Kleinigkeiten verändern und als meine ausgeben... Hm, ich bin ein bisschen sprachlos.

    GLG Sylke

    AntwortenLöschen
  2. Na du hast aber auch immer ein Glück... Manchmal ist sowas ja nicht zu fassen... Traurig sag ich nur! :(

    AntwortenLöschen