******************Andere Frauen sammeln Schuhe und Taschen,....Ich sammel Stoffe und Ideen. :-) **************

Montag, 31. Dezember 2012

Ich wünsche euch...


Danke allen die mir schon selbiges gewünscht haben.

(Bild natürlich wieder komplett von mir mit neuem Werkzeug gezeichnet)
.
Und im Neuen Jahr werde ich euch mit neuen Stickdateien begrüßen. :-) 
An dieser Stelle auch ein dickes Danke all denen die meine Stickdateien und anderen kreativen Dinge toll finden und ihr Lob mir geschrieben haben. Und ein dickes Danke auch allen meinen Kunden für ihre Einkäufe!!!

Mein neues Werkzeug...


... habe ich heute Morgen gleich ausprobiert. Klappt schon ganz gut, auch wenn Kleinigkeiten noch gewöhnungsbedürftig sind.
Aber es macht definitiv einen riesen Spaß damit.
Hier mal das erste Bildchen.


Samstag, 22. Dezember 2012

Einen Fadensammler.....

...habe ich mir gestern genäht. Ich hatte im Netz nach einer schönen Anleitung gesucht. Leider gab es diese hier nur in Englisch und ich verstehe,ähhh lese, da nur Bahnhof . Also habe ich mir das Bild genau angeschaut und überlegt wie ich das am Besten machen könnte.
So habe ich mir dann für das Nadelkissen einen Bezug mit Hotelverschluss und 2 Inletts, einmal mit Reis und einmal mit Füllwatte befüllt genäht.
Dann das Aufbewahrungsdingens für die wichtigsten Utensilien die man immer so beim nähen und sticken braucht, genäht (wie eine Stifterolle eigentlich.) und dann an das Nadelkissen mittels 2 Kamsnaps angeklippt, ebenso wie das genähte Utensilo (extra innen mit beschichteter Baumwolle, da gehen die Fäden und Schnipse sicher bessser raus als bei Stoff) das wurde an die "Stifterolle" angeklippt.
Die greifbaren aber aufgeräumten Utensilien gefallen mir besonders gut.  Ich überlege mir noch ein  Utensilofadensammler fürs Bügelbrett (auf dem schneide ich meist zu.) zu nähen.


Dienstag, 18. Dezember 2012

Marktbericht

Am Wochende war ja der wunderschöne Weihnachtsmarkt hier im Ort in einer Scheune. Etliche Besucher äußerten sich wirklich begeistert wie schön dieser Markt doch ist. Ich hatte einen klasse Stand schön ausgeleuchtet und die Scheune war wieder sehr weihnachtlich gemütlich hergerichtet.
Trotzdem war ich froh, dass es nicht so kalt war wie die Woche davor, denn beheizt ist sie dennoch nicht.  Es war anstregend aber schön und auch erfolgreich. Leetzes Jahr hatte ich einen anderen Standplatz und eine Kundin war sooo froh als sie mich ziemlich am Schluss doch noch fand, Sie hatte letztes Jahr bei Chiptäschchen gekauft und brauchte wieder welche. Nette Bekannte statteten mir  Besuche ab, über die ich mich sehr freute. Und es waren auch viele nette Gespräche mit dabei auch wenn manche nichs kaufen konnten. (Kann ja auch nicht alles kaufen was ich toll finde) Die Bestätigung tolle Dinge gemacht zu haben ist schon klasse.
 Nächstes Jahr mach ich dann wieder mit. 
Und jetzt noch ein paar Bilder von meinem Stand.







Wer noch ein paar Bilder mehr sehen möchste darf hier mal schauen.

Mittwoch, 12. Dezember 2012

Bald ist es soweit....

...und ich nehme wieder am Scheunenweihnachtsmarkt hier im Ort teil.

Da ich dafür einiges gewerkelt habe und noch werkle, sieht man mich hier gerade weniger.
Eine Kleinigkeit möchte ich euch aber gern zeigen. Diese Chiptäschchen habe ich die letzten Tage gewerkelt. (sind mal nicht von mir sondern von hier.)


Sonntag, 9. Dezember 2012

12% Rabatt, heute ist der letzte Tag....

...auf Ebooks und Stickdateien, also schnell noch zuschlagen in meinem Shop. Zum Beispiel auf diese Stickdateien:








Mittwoch, 5. Dezember 2012

Noch nicht gezeigte Täschchen und Tip

Einen Guten Morgen wünsche ich euch allen,
ich habe euch die zwei Täschchen hier noch gar nicht gezeigt.
Die Stickdatei vom ersten habe ich von hier. Da gibt es noch eine Riesenauswahl, von anderen Dateien, und das Beste ist, sie sind gar nicht soooo teuer.



Die nächste Datei stammt aus der Serie von Sylvana. Ich finde die immer noch ganz klasse weil sie mal einen anderen erwachseneren Stil haben.


Meine Täschchen sind immer aus Baumwollstoff außen, Mitte Vlies und Innenstoff ist wachstuch, damit man die Täschchen auch mal auswischen kann.
Das Wachstuch beziehe ich immer von dort
Ihr bekommt dort eine Rieeeeeeesenauswahl, florale Muster, Karo oder auch viele schöne Punkte :-) Vorbeischauen lohnt sich also. :-)
Und so sah meine Wachstuchrestekiste aus. Wobei man manches gar nicht als Rest bezeichnen kann, denn da sind auch noch recht große Stücke mit dabei.

Montag, 3. Dezember 2012

Nochmal 12 % Rabatt...

... in meinem Shop. Und nun sind auch seit gestern Abend die Eulenschnittmuster und die Eulengesichter-Stickdateien und die Shriftstickdateien in den Shop gewandert.
Nun ist sie komplett meine Eulenserie und Schnittmuster. Die kleine und die großen Eulen sind nach dem Schnittmuster genäht. Bei der Kleinen habe ich auch die Augen mit der Nähmaschine appliziert bei der Großen mit der Stickmaschine als Appli gestickt.

Nun bin ich gespannt wie euch meine Familie gefällt :-)

 Die Schrift passt in den 13x18 Rahmen, damit kann man die großen oder die mittlere Eulen besticken.