******************Andere Frauen sammeln Schuhe und Taschen,....Ich sammel Stoffe und Ideen. :-) **************

Donnerstag, 20. Juni 2013

RUMS

Höchste Zeit ist es euch noch meine schon vor Wochen genähten Brot und Eierkörbchen zu zeigen. Eigentlich wollte ich nur ein Eierkörbchen. Das Erste wurde aber doch ein bisschen groß, für meist nur 5 Eier  und einem Durchmesser von ca. 18 cm.

Zuerst hatte ich mir ein Ebook gekauft, dieses sagte mir nach genauerer Betrachtung doch nicht so zu. Geärgert hatte ich mich, daß beim Ebook auch kein Schnitt zum ausdrucken dabei war. Nun ja so hätte ich mir das eigentlich sparen können. So habe ich dann doch für mich den Schnitt selbst gemacht. (Ist ja eigentlich auch nicht so schwer, nur hatte ich mal wieder gedacht mit Ebook und Schnitt geht  es schneller.)

Nun habe ich ein hübsches Brot und Eierkörbchen.  Das Eierkörbchen hat einen Durchmesser von ca. 13cm.
Die Kordeln sind selbst gedreht. (Nachdem die Schwiegermutter es uns ja gezeigt hatte, wie das geht, müssen wir das ja auch nutzen :-). Es dauert auch nicht lang bis so eine Kordel fertig ist)

Nun warte ich auf ein wenig (!) Abkühlung. (Den Sommer und die Wärme liebe ich ja schon, nur auf die Kopfschmerzen die Dienstags anfingen und  mich dann gestern völlig umgehauen hatten, kann ich doch verzichten.)  Da war ich doch froh dass ich spontan am Montag statt wie geplant Dienstags mit den Kindern im Freibad war.
Heute geht es mir schon wieder besser und ich kann  bissl Hauhalt und Co machen.  Einkaufen war ich heute dann schon mal. :-)
Nun wünsche ich euch einen schönen Tag mit keinem Unwetter!
P.S. hier gibt es noch weitere Rumsbeiträge.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen